Hundetrainer Gerwin Jeltsch

Gerwin Jeltsch ist Gründer und Inhaber der Hundeschule Zufriedene Hunde. Seit 2004 beschäftigt er sich professionell mit der Erziehung von Hunden. 2006 gründete er die Hundeerziehungsberatung Zufriedene Hunde in Köln. Seitdem arbeitet er hauptberuflich als Verhaltensberater und Hundetrainer. Im Sommer 2008 zog er mit seiner Frau und mit der Hundeschule an den Niederrhein, in den Kreis Kleve.

Gerwin Jeltsch leitet das Einzel- und Gruppentraining, die Hundewanderungen und hält Vorträge und gibt Schulungen zu unterschiedlichen Themen rund um das Zusammenleben mit Hunden.
 Er ist seit über 16 Jahren ein kompetenter Ansprechpartner für die Erziehung von Familienhunden und bietet Hundehaltern lösungsorientierte Hilfe bei Problemen im Zusammenleben mit ihrem Hund.
Er berät und trainiert Menschen, die beruflich mit ihren Hunden arbeiten, wenn Probleme austreten (z.B. Berufsjäger, Lehrer mit Schulhunden, Diensthundehalter). Des Weiteren bildet er in Einzelfällen, wenn es die Zeit zulässt, Therapiebegleithunde aus.

Seine eigenen Hunde begleiten ihn regelmäßig im Einzel- und Gruppentraining.
Weiterbildung ist für ihn selbstverständlich, weshalb er sein Fachwissen in der Hundeerziehung seit vielen Jahren regelmäßig bei Fachkollegen erweitert.

§ 11 Tierschutzgesetz

Unsere Hundeschule hat eine ordnungsbehördliche Erlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes zum Betrieb einer Hundeschule ausgestellt, durch die Kreisverwaltung Kleve – Abteilung Gesundheits- und Veterinärverwaltung.

Praktikum für angehende Hundetrainer

Gerwin Jeltsch bietet angehenden Hundetrainern die Möglichkeit Einzelschulungen zu unterschiedlichen berufsbezogenen Themen im Rahmen eines Praktikums zu absolvieren.
Detaillierte Infos unter (02822) 96 58 991